Downloads
Bisherige Aktivitäten
Öffentlichkeitsarbeit
Kita Regenbogen
Spenden
Ansprechpartner
    FREUNDESKREIS KITA REGENBOGEN STELLT SICH VOR!

    Im Jahr 2003 hat eine Gruppe Interessierter die Idee einiger Eltern aufgenommen und einen Freundeskreis als eingetragenen Verein ins Leben gerufen, den Freundeskreis Kita Regenbogen e. V. Unsere Ziele sind: die finanzielle Unterstützung der Arbeit mit Kindern und für Kinder in der Kita Regenbogen und der Kirchengemeinde Friedenskirche sowie die tatkräftige Unterstützung bei der Gestaltung des Kindergartens und bei Veranstaltungen. Wir verstehen unseren Verein auch als Treffpunkt für ehemalige Kindergarteneltern, -Kinder und alle, die sich der Arbeit mit Kindern verbunden fühlen. Etwas davon zeigt dieser Fisch, er entstand zum Gemeindefest, die Schuppen werden gegen Spende verkauft, und jede Schuppe steht für einen Menschen, der die Arbeit im Kindergarten unterstützt. Zum 5. Geburtstag des Vereins bekam der Fisch seinen Namen: Rebo

    Schuppenfisch

    Gleichzeitig spielt er auf das Logo des Freundeskreises an, ein Schwarm bunter Fische verschiedener Größe und Farben. In der Form ist der christliche Gedanke unserer Arbeit zu sehen, der Fisch als Erkennungszeichen der ersten Christen (gr. ichtys = Fisch = Abkürzung für den Satz: "Jesus Christus ist Gottes Sohn, der Retter der Welt"). Die Farben spiegeln den Namen des Kindergartens wider und die verschiedenen Größen zeigen, dass jede/r, egal ob klein oder groß, jung oder alt, der uns in unseren Zielen unterstützen möchte, als Mitglied in unserem Verein willkommen ist. Unser ältestes Mitglied hat die 80 bereits überschritten und uns bisher nicht nur finanziell, sondern auch tatkräftig bei unseren Aktionen unterstützt.

    Wir wünschen uns noch viele "Mitschwimmer" und geben gerne weitere Auskünfte:

    Cornelia Mindner, Tel. (0 44 21) 50 08 91

    Renate Klausen, Tel. (0 44 21) 5 57 04

    Der Mitgliedsbeitrag beträgt zurzeit jährlich 12 Euro. Gerne nimmt der Verein auch Spenden entgegen, er ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

    Unsere Ziele können Sie sich auch in unserem Flyer (finden Sie auch im Download - Bereich) noch einmal durchlesen.